<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-KJ4LCR" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
digitas logo
ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Vielen Dank für den Besuch der Digitas-Website („Website“), die von Digitas (im Folgenden durch „Digitas“, „wir“, „unser“ und ähnliche Pronomen bezeichnet) als Inhaber der Website betrieben wird. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, weshalb wir diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erstellt haben, mit der wir Sie darüber informieren, in welcher Form wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, nutzen, teilen und sichern. Indem Sie unsere Website besuchen, stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.

Alle personenbezogenen Daten, die über diese Website erhoben werden, werden streng vertraulich behandelt und nur im Einklang mit der vorliegenden Datenschutzerklärung verwendet. Das geltende Datenschutzrecht wird uneingeschränkt eingehalten. Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der Digitas-Nutzungsbedingungen, die die Nutzung unserer Website im Allgemeinen regeln.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Wenn Sie mit der Art und Weise der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, unsere Website nicht zu nutzen. Sollten Sie Fragen zur Datenerhebung bei Digitas haben, wenden Sie sich bitte an den Publicis-Datenschutzbeauftragten unter privacyofficer@publicisgroupe.com.

Inhaltsverzeichnis

  1. Zweck der Datenerhebung
  2. Welche personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir?
  3. Auf welche rechtliche Grundlage stützen wir uns?
  4. In welcher Form teilen wir Ihre Daten mit anderen?
  5. So werden Ihre personenbezogenen Daten eingesehen, bearbeitet, aktualisiert oder gelöscht
  6. Datensicherheit
  7. Datentransfer
  8. Cookies und weitere Tracking-Techniken
  9. Do Not Track
  10. Websites, Inhalte und Ressourcen Dritter
  11. Benachrichtigung bei Änderungen
  1. Zweck der Datenerhebung

Zweck der Erhebung personenbezogener Daten über diese Website ist insbesondere:

  • Ihr Zugang zu den Funktionen und der Funktionalität der Website
  • Die Berücksichtigung Ihrer Stellenbewerbungen
  • Sie als Absender Ihrer E-Mails zu identifizieren und diese zu verarbeiten
  • Die Beantwortung Ihrer Fragen und Kommentare
  • Die Verbesserung, Weiterentwicklung und individuelle Anpassung der Website an Ihre Bedürfnisse sowie die Verbesserung und Weiterentwicklung des Nutzungserlebnisses für alle Nutzer unserer Website
  • Die Umsetzung spezifischer Maßnahmen, die Sie bei uns anfragen
  • Die Validierung von Benutzerkonten
  • Die Verarbeitung von Analysen und Trendvorhersagen

      2. Welche personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (d. h. einem Menschen) stehen.

Über unsere Website erheben wir folgende personenbezogene Daten:

Uns von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten. Bei Ihrer Nutzung unserer Website, zum Beispiel wenn Sie ein Benutzerkonto im Karrierebereich der Website erstellen oder uns einen Lebenslauf übersenden oder auch wenn Sie uns über die Website Fragen stellen, übermitteln Sie möglicherweise Informationen an uns, die Sie oder Ihre Kontakte identifizieren („personenbezogene Informationen“), wie zum Beispiel:

  • Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und weitere Angaben, mit denen Sie eindeutig zu identifizieren sind
  • Ihren Lebenslauf, der Ihren bisherigen beruflichen Werdegang und weitere relevante Angaben enthält
  • Alle weiteren personenbezogenen Angaben, die Sie in diversen Foren, Chats oder Blogs uns gegenüber machen
  • Die E-Mail-Adressen Ihrer Freunde und Familienmitglieder – sofern Sie die Funktion „Einen Freund werben“ nutzen, um Inhalte auf unserer Website an Ihre Kontakte zu versenden.

Von uns automatisch erhobene Daten. Bei Ihrer Nutzung unserer Website erheben wir gegebenenfalls Daten über Ihre Nutzung der Website und das Gerät, mit dem Sie auf die Website zugreifen. Diese Daten stehen in Bezug zu Ihnen, identifizieren Sie aber nicht persönlich („nicht personenbezogene Informationen“), wie zum Beispiel:

  • Ihre IP-Adresse und das Land, von dem aus Sie auf unsere Website zugreifen
  • Informationen über Ihren Browser (Browsertyp, -fähigkeiten und -sprache)
  • Ihr Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website
  • Informationen zur Websitenutzung, wie zum Beispiel zu Ihrem Bewegungspfad von einer Website oder Seite zu einer anderen Website oder Seite („Clickstream“-Aktivität)

Sofern Digitas personenbezogene und nicht personenbezogene Informationen innerhalb der Digitas-Datenbank miteinander verknüpft, werden alle derart verknüpften Informationen im Einklang mit der vorliegenden Datenschutzerklärung als personenbezogene Informationen behandelt.

       3. Auf welche rechtliche Grundlage stützen wir uns?

Erheben wir personenbezogene Daten auf Grundlage einer Einwilligungserklärung, so ist die Einwilligung Rechtsgrund. In allen anderen Fällen stützen wir uns auf den Begriff des „berechtigten Interesses“.

      4. In welcher Form teilen wir Ihre Daten mit anderen?

Digitas teilt Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls in folgendem Kontext:

  • Zum Betrieb der Website: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn dies nötig ist, um Funktionen und Funktionalität der Website für Sie bereitzustellen.
  • Auf Anfrage: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten weiter, wenn Sie uns dazu auffordern.
  • Bei Geschäftsübertragung: Sollte ein Dritter sämtliche oder wesentliche Vermögenswerte von Digitas erwerben, können Ihre personenbezogenen Daten, sowie alle weiteren Daten, die wir im Zusammenhang mit unserer Website erhoben haben, als Teil unseres Betriebsvermögens an diesen Dritten übertragen werden. Ebenso können all diese Daten als Teil des Betriebsvermögens gelten und dementsprechend an Dritte verkauft oder übertragen werden, sollte ein Insolvenz- oder Sanierungsverfahren von oder gegen uns angestrengt werden.
  • Für juristische Zwecke und zum Schutz von Digitas und anderen Parteien: Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten zu teilen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder der Meinung sind, dass ein solches Vorgehen notwendig ist, um: (1) gesetzliche Anforderungen zu erfüllen oder gegen uns eingeleiteten rechtlichen Schritten nachzukommen; (2) unsere Rechte oder unser Eigentum, die Website oder ihre Nutzer zu schützen; oder (3) bei illegalen Aktivitäten, Betrugsverdacht, in Situationen mit potenzieller Gefährdung der körperlichen Unversehrtheit einer Person oder bei Verletzung der Digitas-Nutzungsbedingungen Untersuchungen einzuleiten, diese Aktivitäten zu verhindern oder gegen diese vorzugehen.
  • Mit Dienstleistern: Wir greifen auf externe Dienstleister zurück, und zwar einschließlich – aber nicht ausschließlich – angeschlossene Unternehmen, die Dienste in unserem Auftrag erbringen, wie zum Beispiel die Verarbeitung, Speicherung, Pflege und Übertragung von Daten, die Verarbeitung und Umsetzung von E-Mail- und anderen Werbeaktionen sowie die Unterstützung bei Marketing, Webanalysen und Datenanalysen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an diese Drittanbieter weiter, wenn sie die Daten zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben benötigen. Den Drittanbietern ist es vertraglich untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke zu nutzen. Sie sind verpflichtet, das geltende Recht bezüglich der ihnen übermittelten Daten einzuhalten.
  • Mit staatlichen Stellen: Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • Zu anderen gesetzlich gestatteten Zwecken. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte, sofern dies laut geltendem Recht gestattet ist. Wir teilen Ihre nicht personenbezogenen Daten und Ihre zusammengefassten personenbezogenen Daten gegebenenfalls mit bereits bestehenden oder potenziellen Geschäftspartnern, Sponsoren und Werbekunden, um ihnen die Nutzung der Website durch unsere Nutzer darzulegen.

Ferner gruppieren wir zu denselben Zwecken unter Umständen demografische Daten der Nutzer unserer Website zu zusammengefassten Daten. Wir behalten uns das Recht vor, solche auf unserer Website erhobenen nicht personenbezogenen Daten zu gesetzlich zulässigen Zwecken zu nutzen und mit Dritten zu teilen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere als die genannten Parteien weitergeben. Ausgenommen sind der in dieser Datenschutzerklärung genannte Fall eines Übergangs unseres Unternehmens an einen Rechtsnachfolger, die Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechte sowie gesetzliche Vorschriften zur Weitergabe der Daten.

     5. So werden Ihre personenbezogenen Daten eingesehen, bearbeitet, aktualisiert oder gelöscht

Sollten Sie Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten einsehen wollen, wenden Sie sich bitte an privacyofficer@publicisgroupe.com. Im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht achten wir Ihr Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen. Sollten Sie personenbezogene Daten, die über die Website erhoben werden, für falsch, irreführend oder unvollständig halten, wenden Sie sich bitte an privacyofficer@publicisgroupe.com.

Sie können uns zudem auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu übertragen oder den Zugriff auf sie einzuschränken. Des Weiteren können Sie uns mitteilen, dass Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. 

Personenbezogene Daten werden von uns im Einklang mit unseren geltenden Vorschriften zur Datenaufbewahrung und unserer Unternehmenspolitik gespeichert.

     6.  Datensicherheit

Wir nutzen verschiedene Methoden, wie zum Beispiel Firewalls, Software zur Erkennung unbefugter Zugriffe und manuelle Sicherheitsverfahren, um Ihre Daten gegen Verlust oder Beschädigung zu schützen, die Richtigkeit und Sicherheit personenbezogener Daten sicherzustellen und unbefugte Zugriffe oder missbräuchliche Nutzung zu vermeiden. 

Es liegt jedoch in der Natur des Internets als offenes globales Kommunikationsmedium, dass eine absolute Sicherheit der Daten vor unbefugten Zugriffen durch Dritte, wie zum Beispiel Hacker, bei einer Übertragung über das Internet oder während sie in unserem System gespeichert oder anderweitig in unserer Obhut sind, nicht garantiert werden kann. Wir übernehmen keinerlei Haftung, wenn Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von Fehlern oder unerlaubten Handlungen Dritter während oder nach der Übertragung offengelegt werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Website oder personenbezogene Daten nicht sicher sind, oder es zu einem unbefugten Zugriff auf die Website oder Ihre personenbezogenen Daten gekommen ist, wenden Sie sich bitte sofort an privacyofficer@publicisgroupe.com.

     7. Datentransfer

Ihre personenbezogenen Daten werden in die USA übertragen, deren Datenschutzniveau als nicht vergleichbar mit demjenigen der EU gilt. Wir werden jedoch sicherstellen, dass alle Datentransfers im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Vorschriften stattfinden (dies geschieht mithilfe von Unternehmensverträgen mit angemessenen vertraglichen Schutzleistungen). Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihre Daten geschützt werden, oder eine Kopie der vertraglichen Schutzleistungen anfordern möchten, wenden Sie sich bitte an privacyofficer@publicisgroupe.com.

     8. Cookies und weitere Tracking-Techniken

Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen (siehe unten), wird diese Datei hinzugefügt, die uns bei der Analyse von Web-Datenverkehr unterstützt oder uns darüber informiert, wenn Sie eine bestimmte Seite besuchen. Mithilfe von Cookies können Web-Anwendungen individuell auf Sie reagieren. Die betreffende Anwendung kann sich in ihrer Nutzbarkeit an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem sie Daten zu Ihren Präferenzen sammelt und speichert. Wir nutzen Cookies, die den Web-Datenverkehr protokollieren („traffic log cookies“), um die besuchten Seiten zu identifizieren. Diese Daten werden ausschließlich zur statistischen Analyse genutzt und anschließend aus dem System gelöscht. Im Allgemeinen helfen uns Cookies dabei, eine bessere Website bereitzustellen, da wir durch sie nachverfolgen können, welche Seiten für Sie hilfreich sind und welche nicht.

  • Server-Sitzung „ASP.NET_SessionId“: Dieser Sitzungscookie wird von ASP.NET verwendet, um Ihre Sitzung eindeutig identifizieren zu können, und wird nicht langfristig auf Ihrer Festplatte gespeichert. Er wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  • Google Analytics – „_ga“ und „_gat_UA-41461871-1“: Google Analytics verwendet Cookies, um Nutzerinteraktionen auf Websites auszuwerten. Siehe hierzu: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
  • Hotjar – „_hjIncludedInSample“: Dieser Sitzungscookie informiert Hotjar darüber, ob ein Besucher der Website sich in der Auswahl befindet, die verwendet wird, um sogenannte Funnels aufzubauen. Siehe hierzu: https://www.hotjar.com/cookies

Sie können entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Die meisten Internetbrowser akzeptieren diese automatisch. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie das Speichern von Cookies üblicherweise über Ihre Browsereinstellungen ablehnen. Dadurch können Sie die Website möglicherweise nicht optimal nutzen.

Web Beacon. Ein Web Beacon ist ein elektronisches Bild, auch als Ein-Pixel-Bild oder Clear GIF bezeichnet, das im Code einer Seite oder in einer E-Mail platziert wird. Die Website nutzt Web Beacons, um Verhaltensmuster der Nutzer beim Zugriffswechsel von einer Seite auf die nächste zu erstellen. Dank dieser Daten können wir das Nutzererlebnis anpassen und verbessern. Außerdem nutzen wir über einen externen Websiteanalyse-Anbieter sowohl Web Beacons als auch standardmäßige Webserver-Logdateien, mit denen wir Websitebesucher zählen und die technischen Kapazitäten der Website auswerten. Mithilfe dieser Daten können wir die Zahl der Websitebesucher ermitteln und unsere Seiten möglichst benutzerfreundlich ausrichten. Außerdem können wir so dafür sorgen, dass sich die Website gut an den Browser anpasst und hilfreicher für unsere Nutzer ist.

     9. Do Not Track

Derzeit reagiert Digitas nicht aktiv auf Do-Not-Track-Signale, da es hier noch keinen einheitlichen technologischen Standard gibt. Wir halten uns bezüglich neuer Technologien auf dem Laufenden und werden, sobald ein Standard entwickelt wurde, entscheiden, ob wir uns nach diesem richten werden.

     10. Websites, Inhalte und Ressourcen Dritter 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei der Nutzung unserer Website möglicherweise über Links oder auf anderen Wegen zu externen Websites, Inhalten und Ressourcen weitergeleitet werden, die nicht mit unserer Website verbunden sind. Diese externen Websites, Inhalte und Ressourcen können eigene Cookies für die Interaktion mit Besuchern nutzen, Daten erheben oder Ihre personenbezogenen Daten in einer Art und Weise anfordern und nutzen, die von der vorliegenden Datenschutzerklärung abweicht. Die Datenschutzerklärungen dieser externen Websites, Inhalte und Ressourcen können sich von der vorliegenden Datenschutzerklärung stark unterscheiden. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Anbieter anderer Websites sowie deren Inhalte und Ressourcen verantwortlich und können die Sicherheit dort erhobener, genutzter oder geteilter personenbezogener Daten nicht gewährleisten.

     12. Benachrichtigung bei Änderungen

Sollten wir beabsichtigen, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, nachdem Sie bereits über die Website personenbezogene Daten angegeben haben, so setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Sie über die neue Datenschutzerklärung in Kenntnis zu setzen und, sofern aufgrund der Änderungen notwendig, Ihre Zustimmung einzuholen. In allen anderen Fällen wird eine Aktualisierung der Datenschutzerklärung umgehend auf dieser Seite mitgeteilt. Sie sollten daher regelmäßig auf der Seite überprüfen, ob es Änderungen gibt. Nutzen Sie die Website nach einer Aktualisierung der Datenschutzerklärung weiter, so bedeutet dies, dass Sie über die Nutzung personenbezogener Daten gemäß der geänderten Datenschutzerklärung in Kenntnis gesetzt wurden und ihr zustimmen. Zur Speicherung dieses Textes können Sie diesen ganz einfach komplett markieren (zum Beispiel mit der Maus) und mit Copy-and-paste (Tastenkombination Strg+C und Strg+V) kopieren.

Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2018

 

 

GO DARK.
digitas logo
GIVE LIGHT.

This holiday, digitas is going dark.

See why and find out how you can help.